Aktion dating


Bretz erzählte dem Iraker vom Sprachprojekt „language exchange“ und lud ihn zu einem Treffen ein – er sagte sofort zu. “, verabschiedeten sich die beiden nach dem 15-minütigen Gespräch.

aktion dating-73aktion dating-75aktion dating-77

So hatte jeder Teilnehmer acht verschiedene Dates und einen Bogen auf dem sie oder er ankreuzen konnte, welchen der Traumpartner er gerne wiedersehen möchte.

Mit den gesammelten Bögen hat das Organisationsteam am Tag darauf Amor gespielt und die „Matches“, also die Date-Partner, die sich gegenseitig angekreuzt haben, benachrichtigt.

Designerin Ruth Weber (45) entschied sich spontan mit einer Freundin für die Teilnahme an der Flüchtlings-Fahrt. Mich interessiert, wie die Flüchtlinge bezüglich Deutschland, dem Glauben und der Kultur denken." ►Nicht nur für sie, auch für Gesprächspartnerin Sabrina Abbas (30) aus dem Irak ist der Austausch spannend: „Wir brauchen dieses Kennenlernen.

Ich möchte über meine Kultur sprechen und auch die Nürnberger Kultur kennenlernen.“ Ein echtes „Date“ hatten Industriemechaniker Robert Bretz (27) und Künstler Barham Ismael (31) dank der Speed-Dating-Aktion.

The AKTION scholarships committee of experts awards the applicants with scholarships months.